Der Fachberater THW

Der Fachberater vertritt die Interessen des auf verschiedenen Ebenen der Führungs- und Koordinierungs-Struktur von Anforderern / Bedarfsträgern.

Er berät Einsatzleiter, -leitungen und Stäbe über das Spektrum und Leistungsvermögen von THW-Einheiten, die Einsatztaktik, Führungsstruktur und insbesondere über die modulare Zusammenstellung von THW-Potenzial für den konkreten Einsatzbedarf.

Außerhalb von Einsätzen hält er Verbindung mit Führungspersonal und -stellen Dritter, unterstützt die Einsatzvorbereitung und tauscht Erfahrungen aus.

Er handelt im Auftrag des zuständigen Ortsbeauftragten und nimmt initiativ mit der entsprechenden Stelle Kontakt auf und bietet die Hilfe des THW an.

In vorbereiteten, fest definierten Führungsstäben / -gremien sollte er ständiges Mitglied sein, auch bei der Ausbildung und Übungen mitwirken und im Einsatz automatisch hinzugezogen werden. Bei ad hoc zusammengestellten Führungsstäben / -gremien kann der Fachberater vom Leiter angefordert und eingesetzt werden.

Er ist zum ständigen Informationsaustausch über einsatzrelevante Fakten mit den Fachberatern und ggf. Führungskräften im Geschäftsführerbereich (GFB) verpflichtet. Die Geschäftsstelle (GSt) unterstützt und koordiniert den Informationsaustausch der Fachberater, sammelt und vermittelt die Daten.

Der Fachberater nimmt eine Sonderstellung im THW-Ortsverband ein. Auch, wenn er intuitiv oft zum OV-Stab gezählt wird, ist er nicht dort eingegliedert. Organisatorisch ist er direkt dem Ortsbeauftragten unterstellt.

Im Einsatzfall wird er in eine Führungsstelle des Bedarfsträgers entsandt. Zu unterscheiden ist zwischen der Funktion Fachberater im THW und der Rolle Fachberater nach den einschlägigen Dienstvorschriften 100 (im THW DV 1-100).

In die Funktion Fachberater werden besonders ausgebildete Helfer berufen, die im Einsatzfall die Rolle des Fachberaters THW in einer Führungsstelle ausfüllen können. Genauso gut können ausgebildete Fachberater auch als Verbindungsperson eingesetzt werden oder den LuK-Stab unterstützen.

Einsatzmöglichkeiten, Aufgaben im Einsatz und Effektivität der Beratungsarbeit hängen entscheidend davon ab, wie gut der Kontakt der Fachberater zu den Führungskräften der Anforderer auch außerhalb des Einsatzes ist.

Jens Lampe
Fachberater
Erreichbarkeit für Anforderer:
0172-4310799