Delmenhorst/Stuhr, 27.02.2020

Einsatz: Unterstützung Polizei

Am vergangenen Mittwoch war die Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes im Auftrag der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch, zur Unterstützung bei einer Beweissicherung, im Einsatz.

Das THW war im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens, wegen des unerlaubten Umganges mit Abfällen, beauftragt worden vergrabene Abfälle zu bergen.

Eine Fachgruppe Räumen aus Oldenburg und eine Bergungsgruppe aus Delmenhorst führten die Erdarbeiten durch.

Im Rahmen des Einsatzes konnten strafrechtlich relevante Abfälle auf dem Grundstück festgestellt werden. Zusätzlich wurden weitere Umweltstraftaten festgestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: