Fachgruppe Infrastruktur

Die Fachgruppe Infrastruktur (FGr I) unterstützt alle Einsatzeinheiten bei Gefahren durch schadhafte Ver- und Entsorgungssysteme.

Sie führt zur Beseitigung von Gefahren und Notlagen notwendige Sicherungs- oder Absperrmaßnahmen an Elektro-, Wasser-, Gas- und Abwasserleitungen im Bereich der Haus- und Gebäudetechnik durch.

Sie setzt wichtige Verteiler- und Verbraucheranlagen behelfsmäßig wieder instand, richtet Elektro-, Wasser- und Abwassersysteme in Notunterkünften und Einrichtungen öffentlichen Interesses ein und stellt die Stromversorgung von Einsatzgeräten in Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen an der Schadensstelle sicher.

Die FGr I wirkt beim Betrieb von Notbrunnen mit und arbeitet technisch und personell mit Ver- und Entsorgungsunternehmen zusammen.

Fahrzeuge:
+ Mannschaftslastwagen 2 (MLW2)
+ geländegängig
+ 2t Nutzlast
+ Pritsche/Plane
+ 1+2 Sitzplätze

+ Mannschaftslastwagen 4 (MLW4)
+ Leergewicht: 8,9t, Zul. Gesamtgewicht: 13t
+ Anhängelast: max 16t
+ Länge: 7,85m, Breite: 2,55m, Höhe: 3,70m
+
Euro 5
+
Getriebe: automatisiertes Schaltgetriebe
+
Geländefahrwerk, permanenter Allradantrieb
+
2t Dautel Ladebordwand
+
1+6 Sitzplätze

Ausstattung u.a.
+ Werkstattausstattung Hausund Elektroinstallation
+ Verschlussausstattung Rohre
+ Pumpenausstatung
+ Baustromverteiler
+ Messgerät Elektro
+ Schweißgeräte
+ Lötausstattung
+ Trennschleifer
+ Stromerzeuger 8 kVA
+ Flutleuchtensatz


Stärke*
-/3/9/12

*Einheitenführer/Trupp- o. Gruppenführer/Helfer/Gesamt

 

 

Fred Haake
Gruppenführer FGr I
Beruf: Elektroinstallateur