Technischer Zug

Der Technische Zug ist die Basiseinheit des THW. - Insgesamt 730 Technische Züge (TZ) mit unterschiedlichen Schwerpunkten hält das Technische Hilfswerk in seinen Ortsverbänden bereit.

Aufgabenspektrum:
Der Technische Zug (TZ) leistet umfassende technische Hilfe zur Rettung von Menschen, Tieren und zur Erhaltung von Sachwerten bei Gefahrenlagen, einschließlich Wassergefahren.

Der TZ führt Erkundungs-, Sicherungs- und Bergungsarbeiten an Schadensstellen durch. Er überbrückt außerdem vorübergehend ausgefallene Infrastruktur, leistet Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her.

Der Technische Zug ist in Teileinheiten gegliedert, die einzeln oder kombiniert angefordert und eingesetzt werden können.

Im THW-Ortsverband Oldenburg i.O. werden folgende Teileinheiten mit umfassender technischer Ausstattung vorgehalten

• Zugtrupp (ZTr)
• Bergungsgruppe 1 (B1)
• Bergungsgruppe 2 (B2)
• Fachgruppe Räumen (FGr R)
• Fachgruppe Infrastruktur (FGr I)

Jens Lampe
Zugführer
Beruf: Selbständig