Fernmeldetrupp

Der Fernmeldetrupp (FmTr) versorgt die Führungsstelle mit den benötigten, drahtgebundenen Fernmeldeverbindungen.

Er baut und betreibt zudem feldmäßige Telekommunikationsnetze und unterstützt die Führungsstelle mit zusätzlicher Ausstattung  (z.B. elektrische Energie, Mehrzweckzelt).

Das Personal des Fernmeldetrupp kann zur Ergänzung der anderen Trupps der FGr Führung und Kommunikation eingesetzt werden.

Fahrzeuge:
+ Fernmeldekraftwagen (FmKW)
+ geländefähig
+ Pritsche, Rüstsatz
+ 3t Nutzlast
+ 1+6 Sitzplätze

+ Anhänger Versorgung (AnhVers)
+ Tandemachse
+ 2t Nutzlast

Ausstattung u.a
+ Führungs- u. Meldeausstattung
+ 1 x Sprechfunkgerätesatz 4 Meter-Band
+ 2x Handsprechfunkgerätesatz 2 Meter-Band,
+ Fernsprechausstattung OB
+ 10er Feldvermittlung
+ 8 x 800 m Feldkabel auf Trommel
+ 4 x 400 m Feldfernkabel auf Trommel
+ Fernsprechbauausrüstung
+ Stromerzeuger 8 kVA
+ Leuchtensatz
+ Zelt SG 30, Tische, Bänke
+ Versorgungsausstattung

Stärke*
-/1/3/4

*Einheitenführer/Trupp- o. Gruppenführer/Helfer/Gesamt