Oldenburg, 18.08.2020

Übergabe neuer Bagger-Traverse an das THW

Am 15.08. erhielt der Ortsverband Oldenburg eine neue Traverse für den Einsatz am Radbagger. Die Spende ermöglichte die Firma SieMaFlex GmbH & Co KG in Zusammenarbeit mit dem THW-Helferverein Oldenburg. Diese Anschaffung dient dem sicheren Verladen von Containern.

In der letzten Zeit, insbesondere in den letzten Monaten, war es immer wieder eine einsatzrelevante Aufgabe des Ortsverbandes mit seinem Radbagger Container zu verladen. Schwerpunkt waren 20-Fuss-Container, wie sie häufig in der Seefracht vorkommen. Eine besondere Bewandtnis haben diese im Bevölkerungsschutz immer dann, wenn viel Material transportiert und gelagert werden muss. Beispielsweise zum Transport von größeren Mengen Desinfektionsmittel und Schutzausstattung im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie. Um hier auch zukünftig eine sichere Verladung zu ermöglichen musste eine Hebetraverse beschafft werden.

 

Mit der Firma SieMaFlex hat das THW in Oldenburg einen lokalen Partner gewonnen, der ein Einzelstück anfertigte und zum Dank für den Einsatz des THW auf einen großen Teil des Preises verzichtete. Gemeinsam mit dem örtlichen Helferverein und dem Ortsverband wurde die restliche Finanzierung sichergestellt und die Traverse beschafft. „Wir freuen uns, unsere Ausstattung und die damit verbundenen Einsatzoptionen stetig erweitern zu können. Eine kontinuierliche Verbesserung unserer Flexibilität und Professionalität ist uns ein besonderes Anliegen.“, Äußert sich der Stellvertretende Ortsbeauftragte für Oldenburg, Jan Theilken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: