11.06.2018

Tag der Bundeswehr in Oldenburg

Der vergangene Samstag lockte viele Besucherinnen und Besucher in die Henning-von-Tresckow-Kaserne nach Oldenburg. Die Ortsverbände Oldenburg, Lehrte, Wardenburg und Nordenham waren vor Ort und ermöglichten den Besuchern einen kleinen Einblick in das Leistungsspektrum des THW.

Nach wochenlangen Vorbereitungen war es am Samstag endlich soweit. Der Tag der Bundeswehr stand vor der Tür und Zahlreiche THW-Einsatzkräfte lieferten Einblicke in die Tätigkeiten des Technischen Hilfswerks.

Zum Beispiel wurden mittels eines Leiterhebels Dummies von einem eigens für diesen Tag errichteten EGS-Turm gerettet.

Außerdem konnten Interessierte sich eigene Mini-Sandsäcke mit THW-Logo nähen und im Anschluss sogar den Verbau in einer entsprechend kleinen Testanlage ausprobieren.

Ein ausgestellter Gerätekraftwagen 1 sorgte ebenso für Begeisterung bei den Besuchern, wie das Spezialgerät vom Mehrzweckkraftwagen.

Bei der THW-Jugend aus Oldenburg konnten sich die besonders Engagierten einen eigenen THW-Schriftzug aus Holz aussägen, diesen glatt feilen und schleifen.

Der Ortsverband Lehrte war zusätzlich mit einer eigenen Kletterwand vor Ort.

Ein besonderes Highlight für die Junghelfer am Stand war der Besuch der Verteidigungsministerin. Die Jugendlichen hatten sogar die Gelegenheit sich über diesen Tag und die Tätigkeiten der THW-Jugend auszutauschen.

Dem Stand besucht hat ebenso der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, Thomas Kossendey, der

Zudem waren die Niedersächsischen Landtagsabgeordneten Ulf Prange und Hannah Naber am Stand um sich von der Arbeit des THW in der Region zu überzeugen.

So ging der Tag der Bundeswehr 2018 mit vielen neuen Kontakten und Eindrücken zu Ende.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: