Wilhelmshaven/Oldenburg, 02.11.2020

Neue Einsatzkräfte für den Ortsverband

Am Wochenende vom 31.10. bis zum 01.11.2020 fand im THW Ortsverband Wilhelmshaven die Abschlussprüfung für die Grundausbildung statt.

Fotos: Marcus Jurk

Die erste Grundausbildungsprüfung in diesem Jahr, im Regionalbereich Oldenburg, fand mit ausgedehnten Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus statt.

 

 

 

 

 

Ausgedehnte Schutzmaßnahmen

So waren nicht nur die angehenden Einsatzkräfte an diesem Wochenende besonders gefordert, sondern auch alle anderen Begleiterinnen und Begleiter dieser Prüfung. Unter anderem war die Teilnehmerzahl der Prüflinge auf 15 begrenzt und auf insgesamt 2 Tage verteilt.  Alle Anwärterinnen und Anwärter mussten zudem aktuelle Gesundheitsdaten vorlegen. Bei der Ankunft wurde das Hygienekonzept für diese Veranstaltung erklärt und bei allen Beteiligten die Temperatur gemessen. 

 

Theorie und Praxis

Für die Helferanwärterinnen und Helferanwärter begann nach einer Begrüßung nun die eigentliche erste Aufgabe:  In einer schriftlichen Prüfung wurden die relevanten Themen des THWs abgefragt. 

Auch die anschließende praktische Prüfung wurde unter strengen Hygieneauflagen durchgeführt. An allen Prüfungsstationen musste mit Mund-Nasenbedeckung gearbeitet werden. Ein Umstand, der neben Anspannung und Anstrengung für eine zusätzliche Belastung sorgte.

Die Teilnehmenden haben sich trotz aller Umstände an den einzelnen Prüfungsstationen professionell gezeigt und das praktisch gelernte Wissen der letzten Monate optimal abgerufen. 

Vom Aufbau und bedienen von Schere und Spreizer über trennschleifen, bedienen einer Pumpe, Aufbau einer Stromversorgung und Beleuchtung bis zum anheben von schweren Lasten mit Hydraulikheber und vieles mehr konnten die angehenden Einsatzkräfte zeigen, was sie gelernt haben.

 

Neue Einsatzkräfte

Am Ende konnten insgesamt 14 Helferinnen und Helfer eine Urkunde über die erfolgreich absolvierte Prüfung entgegennehmen. 

Ab jetzt sind sie alle voll einsatzfähige Kräfte im THW und werden ihre Kameradinnen und Kameraden in den Ortsverbänden Aurich, Jever, Leer, Norden, Nordenham, Oldenburg und Wilhelmshaven unterstützen können.

Mit der Grundausbildung ist der Grundstein gelegt: Die Einsatzkräfte haben nun ein Fundament, auf dem sie ihre THW-Laufbahn aufbauen können. Jetzt heißt es Erfahrung sammeln und die Teilnahme an Ausbildungs- und Übungsdiensten, um ihre Fachausbildung abzuschließen. 

Der Ortsverband Oldenburg freut sich über die neuen Zugänge und gratuliert Marek Eichhardt, Fabian Bade und Tom Gerlach zu ihrer bestandenen Prüfung!

 

 


  • Fotos: Marcus Jurk

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: