03.10.2017, von Marcus Schwerendt

Fachberater Einsatz

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 4:00 Uhr der Oldenburger THW-Fachberater angefordert.

Grund für die frühe Alarmierung war ein Wohnungsbrand in der Alexanderstaße. Das Einsatzstichwort lautete "MANV10" (Massenanfall von Verletzten mit 10 Betroffenen). Die Alarmierung erfolgte als Vorsichtsmaßnahme, falls die Lage vor Ort sich ausweitet und Kräfte vom THW schnell benötigt würden. 

Der eintreffende Fachberater stellte jedoch keine Einsatzoption für das THW fest und so ging die Nacht für die meisten Oldenburger THW Helfer ruhig zu Ende.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: