Oldenburg, 03.09.2018

Stadfest Oldenburg - THW im Einsatz

Das vergangene Wochenende bot allerlei Arbeit für die Oldenburger THW Kräfte, denn das Stadtfest stand an und im Rahmen einer Kooperation mit der Johanniter Unfallhilfe Oldenburg (JUH) unterstützten die Helferinnen und Helfer des THW die Fußstreifen des Sanitätsdienstes.

Das Oldenburger Stadtfest zog am Wochenende mehr als 300.000 Besucher in die Innenstadt. Dort wo viele Menschen Feiern fließt auch viel Alkohol und der ein oder andere Besucher trinkt dort gerne einen „über den Durst“. In solchen und anderen Notfällen stehen dann die Einsatzkräfte der Johanniter Unfallhilfe und dem Deutschen Roten Kreuz bereit.

 

In diesem Jahr unterstützen auch einige Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Oldenburg die Hilfskräfte vor Ort.

Um das Stadtfest optimal mit Rettungskräften abzudecken werden bei dieser Lage mehrere Einsatzkräfte zu einer Streife zusammengefasst. Jeder Streife wurde in diesem Jahr dabei ein_e THW-Helfer_in beiseitegestellt. Da das THW keine extra Sanitätsausbildung für seine Mitglieder vorsieht, durften die eingesetzten Kräfte lediglich begleiten und vor allem allgemeine Aufgaben (Materialangabe, Transport durch die Menge oder Behandlung von leichten Verletzungen) übernehmen. Nichts desto trotz war es für viele sehr lehrreich sowie eine spannende Erfahrung wert.

 

Der THW Ortsverband Oldenburg bedankt sich in aller Form für die dargebotene Möglichkeit, die hervorragende Zusammenarbeit und die lehrreichen Tage. Wir freuen uns auch auf zukünftige Kooperationen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: