Oldenburg, 14.08.2018

THW Oldenburg geht baden

Was passiert, wenn man ohne Schwimmweste im Einsatzanzug ins Wasser fällt? Um diese Frage zu beantworten sind unsere Helferinnen und Helfer am vergangenen Montag im kleinen Bornhorster See "baden" gegangen.

Im Einsatz tragen die Helferinnen und Helfer keine Badehose oder Badeanzug, sondern Einsatzanzüge und schwere Sicherheitsschuhe. Wie man im Ernstfall bei Sturz in das Wasser schwimmen kann und auf Rettung abwartet, konnten die Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit der DLRG-Ortsgruppe Oldenburg am 13.08.2018 trainieren.

 

Es handelt sich hierbei um ein Situation, die in der Realität nicht vorkommen sollte, da am und auf dem Wasser immer mit entsprechender Absicherung gearbeitet wird. Man möchte allerdings kein Szenario ausschließen und auch hierauf vorbereitet sein.

Von Ufer aus ging es zunächst in das seichte Wasser um erste Kontakte mit dem „kühlen Nass“ aufzunehmen. Anschließend wurden einige Runden geschwommen. Nachdem alle die ersten Erfahrungen im Schwimmen mit dem Einsatzanzug gemacht haben, wurde das Retten aus dem Wasser mittels Boot geübt. Hierzu mussten die THW-Angehörigen vom Bootspersonal der DLRG über die Bug-Klappe ihres Rettungsbootes gerettet werden.

Das ins Wasser fallen mittels selbstauslösender Rettungsweste vom Boot aus war anschließend der Abschluss der Ausbildung und für die Helfer die diese Rettungswesten trugen eine ganz neue Erfahrung.

Ein gemütliches Abschlussgrillen rundete den Abend ab. Beim Essen hatten die Helferinnen und Helfer von DLRG und THW die Gelegenheit sich fachlich auszutauschen und den Tag Revue passieren lassen.

Der THW-Ortsverband Oldenburg dankt herzlich der DLRG-Ortsgruppe Oldenburg für die großartige Unterstützung an diesem Tag!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: